Zypern

Zypern und die EU

Von Christoph Dreier, 11. April 2013

Mit der Zypernkrise zeigt sich die EU als Arena, in der die herrschenden Eliten um die Vorherrschaft in Europa kämpfen, und als wichtigstes Instrument, um die sozialen Rechte der Arbeiter zu zerschlagen.

Die Linkspartei verteidigt die Plünderung Zyperns

Von Christoph Dreier, 10. April 2013

Mit der Verschärfung der Eurokrise rückt die Linkspartei näher an die Regierung heran und unterstützt deren brutalen Kurs gegenüber Zypern, der eine beispiellose Plünderung des Landes bedeutet.

Soziale Konterrevolution in Europa

Von Julie Hyland, 5. April 2013

Die Strafmaßnahmen gegen Zypern bedeuten eine qualitative Verschärfung der Offensive der europäischen Bourgeoisie gegen die Arbeiterklasse.

Die Plünderung Zyperns durch die EU

Von Julie Hyland, 30. März 2013

Die Arbeiterklasse von Zypern ist durch die EU-"Rettungsaktion" des Bankensystems der Mittelmeerinsel von Armut und Verdoppelung der Arbeitslosigkeit bedroht .

Nach Abwendung des Staatsbankrotts:

Zypern droht Rezession und hohe Arbeitslosigkeit

Von Julie Hyland, 29. März 2013

Der zehn-Milliarden-Kredit der Europäischen Union wird dazu führen, dass das Land in drei Jahren zwanzig Prozent seines BIP verliert und die Arbeitslosigkeit sich verdoppelt.

EU zwingt Zypern Rettungspaket auf

Von Jordan Shilton und Chris Marsden, 27. März 2013

Die Aussage des Vorsitzenden der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem, die Rettung Zyperns sei ein Musterbeispiel für den Rest der Eurozone, führte zu Kursverlusten auf den europäischen Finanzmärkten.

Im Machtkampf mit Russland:

Europa droht Zypern mit Bankrott

Von Alex Lantier, 23. März 2013

Vergangene Nacht verabschiedete das zypriotische Parlament Notstandsmaßnahmen wie Kapitalkontrollen, um den plötzlichen Abfluss von Geld aus Zypern zu verhindern

Zyperns drohender Staatsbankrott wirft Europa in die Krise

Von Jordan Shilton und Chris Marsden, 22. März 2013

Der völlige Zusammenbruch des zypriotischen Finanzsystems wurde nur dadurch verhindert, dass die Banken immer noch geschlossen sind. Sie sollen bis Dienstag nächster Woche geschlossen bleiben.

Zypern:

Sturm auf Banken nach EU-Gipfel

Von Stefan Steinberg und Chris Marsden, 19. März 2013

Nach der Entscheidung der Europäischen Union, eine Steuer auf zypriotische Bankeinlagen zu erheben, um für ein Rettungspaket zu bezahlen, zogen Anleger in erheblichem Umfang Geld aus den Banken des Landes ab.

Zypern benötigt Euro-Rettungsschirm

Von Markus Salzmann, 13. Juni 2012

Der Mittelmeerstaat Zypern, der am 1. Juli die EU-Präsidentschaft übernehmen wird, steckt tief im Strudel der europäischen Schuldenkrise.

Zypern: Volksabstimmung über den Annan-Plan

Von Justus Leicht, 22. April 2004

Das eigentliche Ziel des Annan-Plans für Zypern besteht darin, auf einem geostrategischen Knotenpunkt im östlichen Mittelmeer stabile Verhältnisse zum Aufbau eines wirtschaftlichen Sprungsbretts und eines militärischen Stützpunkts für Interventionen der USA und EU in Nordafrika und dem Nahen und Mittleren Osten zu schaffen.