Krieg in Syrien

Australien:

Pseudolinke unterstützen US-Kriegsvorbereitung gegen Syrien

Von Patrick O’Connor, 4. September 2013

Die Unterstützung der australischen Organisationen Socialist Alternative und Socialist Alliance für die Verbrechen im Nahen Osten beweist zweifelsfrei deren proimperialistischen Charakter.

Osteuropa über Syrien-Intervention gespalten

Von Markus Salzmann, 4. September 2013

Auf die Kriegsvorbereitungen gegen Syrien reagieren die Regierungen Osteuropas zurückhaltender als vor zehn Jahren. Damals hatten fast alle den Krieg gegen den Irak unterstützt.

Nein zum Krieg gegen Syrien!

3. September 2013

Die Socialist Equality Party und das Internationale Komitee der Vierten Internationale rufen alle Arbeiter und Jugendlichen auf: Schließt euch zusammen und durchkreuzt die militärischen Angriffspläne der Obama-Regierung und ihrer Verbündeten gegen Syrien!

Krieg gegen Syrien und amerikanische Demokratie

Von Joseph Kishore, 3. September 2013

Die Obama-Regierung hält daran fest, trotz massiver Antikriegsstimmung in der Bevölkerung gegen Syrien Krieg zu führen.

US-Kongress soll über Krieg gegen Syrien abstimmen

Von Patrick Martin, 3. September 2013

Präsident Obama kündigte am Samstag an, dass er die Autorisierung eines Militärschlages gegen Syrien beantragt hat.

Rüsselsheim: Arbeiter lehnen Syrien-Krieg ab

Von unserem Korrespondenten, 3. September 2013

Ein Wahlkampfteam der Partei für Soziale Gleichheit (PSG) sprach am Opel-Standort Rüsselsheim mit Passanten über den Syrien-Krieg. Sie reagierten auf die Kriegspläne mit Empörung und Abscheu.

Antikriegsdemonstrationen in vielen deutschen Städten

Von unserem Korrespondenten, 3. September 2013

Am Wochenende kam es in vielen deutschen Städten zu Antikriegsdemonstrationen. Obwohl breite Teile der Bevölkerung einen Krieg ablehnen, blieben die Versammlungen ausgesprochen klein.

Obama und die Medien fabrizieren Vorwand für Angriff auf Syrien

Von Bill Van Auken, 31. August 2013

Um einen Angriff auf Syrien vorzubereiten, ist für die Obama-Regierung und die US-Medien keine Lüge zu dumm und kein Widerspruch zu offensichtlich.

Britisches Parlament stimmt gegen Angriff auf Syrien

Von Chris Marsden und Julie Hyland, 31. August 2013

Das britische Parlament hat eine Militärintervention in Syrien abgelehnt und damit die Kriegstreiberei gegen Syrien völlig diskreditiert.

Demonstrationen gegen den Syrien-Krieg in Duisburg und Berlin

Von unseren Korrespondenten, 31. August 2013

Am Freitag fanden in verschiedenen deutschen Städten Demonstrationen gegen den Syrien-Krieg statt. Reporter der WSWS sprachen mit Teilnehmern der Proteste.

Vor dem Angriff auf Syrien:

Kriegspropaganda der USA und Nato hält nicht stand

Von Thomas Gaist und Alex Lantier, 30. August 2013

Die Rechtfertigungsversuche der USA und Großbritanniens für einen Syrien-Krieg halten nicht stand. Dennoch bereiten beide Regierungen weiter den Krieg vor.

Wie die Linkspartei versucht ihre Spuren im Syrienkrieg zu verwischen

Von Johannes Stern, 30. August 2013

Die Linkspartei verfolgt das Ziel, ihre eigene Unterstützung für die imperialistische Offensive gegen Syrien zu verschleiern und so die massive Antikriegsstimmung in der Bevölkerung aufzufangen und zu kanalisieren.

Hände weg von Syrien!

Aufruf der Partei für Soziale Gleichheit zum Antikriegstag

30. August 2013

74 Jahre nach dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen planen die USA, Großbritannien und Frankreich vor den Augen der Weltöffentlichkeit mit voller Unterstützung der deutschen Regierung ein ähnliches Verbrechen.

Wahlkampf der PSG: Stimmen gegen den Syrien-Krieg

Von Franci Vier, 30. August 2013

Der Spitzenkandidat der Partei für Soziale Gleichheit (PSG), Ulrich Rippert, spricht auf einer Kundgebung gegen den Krieg in Syrien auf dem Alice-Salomon-Platz in Berlin-Hellersdorf.

Warum die USA Krieg gegen Syrien führen

Von David North und Alex Lantier, 29. August 2013

Der Krieg in Syrien darf nicht als losgelöstes Ereignis betrachtet werden. Er ist Teil der Krise des internationalen kapitalistischen Systems.

Bundestagswahl: Allparteienkoalition für Syrienkrieg

Von Peter Schwarz, 29. August 2013

Die Bundesregierung und die rot-grüne Opposition unterstützen einen Kriegseinsatz gegen Syrien. Weil sie Stimmenverluste fürchten, haben sie vereinbart, das Thema so weit wie möglich aus dem Wahlkampf herauszuhalten.

USA bereiten sich auf Militärangriff gegen Syrien vor

Von Thomas Gaist, 29. August 2013

Die Regierung Obama steht kurz vor ihrem seit Langem vorbereiteten Krieg gegen Syrien. Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die Verbündeten der USA in der Region reihen sich in die auf Lügen gegründete Kriegskoalition ein

Kurz vor dem Krieg gegen Syrien

John Kerrys „Colin Powell-Moment“

Von Alex Lantier, 28. August 2013

Die Stellungnahme, mit der US-Außenminister John Kerry die öffentliche Meinung auf einen Krieg gegen Syrien vorbereitet, erinnert an Colin Powells berüchtigte Vorführung von falschen Beweisen für irakische Massenvernichtungswaffen.

Süddeutsche Zeitung trommelt für Kriegseinsatz gegen Syrien

Von Ulrich Rippert, 28. August 2013

Der angebliche Giftgasangriff gegen syrische Zivilisten dient lediglich als Vorwand für einen seit langem geplanten Krieg. Das spricht ein Kommentar von Stefan Kornelius mit unübertrefflichem Zynismus aus.

Grüne Kriegspropaganda

Von Christoph Dreier, 28. August 2013

In der taz fordert Micha Brumlik einen sofortigen Kriegseinsatz gegen Syrien und die Besetzung des Landes. Er spricht damit für die wohlhabenden kleinbürgerlichen Schichten, die die Grünen repräsentieren.